Peter Ertelt - Sachverständiger im Tischlerhandwerk
Gutachten Innenausbau Glas
Gutachten Treppen
Gutachten Wintergarten
Gutachten Fenster
Gutachten Holz Innenausbau
Gutachten Türen
Gutachten Küche

Sachgebiete

  • Fenster Holz / Kunststoff
  • Wintergärten Holz / Alu
  • Pfosten-Riegel-Fassaden mit Glas
  • Türen / Brandschutztüren / Hauseingangstüren
  • Treppen
  • Möbel, Ladenbau, Küchen
  • Wand- und Deckenverkleidungen
  • Bodenbeläge aus Holz
  • Terrassen u. Balkone
  • Innenarchitektonische Gestaltung
  • Rollläden, Sonnenschutz, Klapp- und Schiebeläden
  • Bauphysik, Wärmeschutz
  • Schimmelpilzschäden erkennen, bewerten, sanieren

Tätigkeiten

  • Gerichtsgutachten
  • Schiedsgutachten
  • Versicherungsgutachten
  • Privatgutachten
  • Beweissicherung
  • Bauabnahmen
  • Bauleitung / Baubegleitung
  • Beratungstätigkeiten
  • Ortsbesichtigungen
  • Lehr- und Seminartätigkeit

Vita

  1. Dipl. Ing. (FH) Innenarchitekt AKH
  2. Geschäftsführer der Schreinerei Ertelt GmbH
  3. seit 2004 öffentlich bestellter Sachverständiger der HWK Wiesbaden
  1. seit 2003 Lehraufträge an der Hochschule Rhein Main, Fachbereich Gestaltung – Innenarchitektur (Wiesbaden)
  2. Leiter des Ausschuss „Fenster und Fassaden“ des Landesfachverband Tischlerhandwerk Hessen
  1. Dozent bei Fachseminaren für die EUROBAUSTOFF Gruppe
  2. Leiter des Arbeitskreises Holzwintergärten im Bundesfachverband Wintergärten
  3. Vorsitzender des Bundesfachbeirats Fenster u. Fassade

Kontakt

Dipl. Ing. (FH) Peter Ertelt

Friedberger Landstrasse 8

D-63486 Bruchköbel

 

Tel 06181-72118

Fax 06181-72118

Mobil 0170-6358965

 

ertelt@sachverstaendiger-ertelt.de

Kontakt

Gutachter

Gutachter kommen immer dann zum Einsatz, wenn über die Qualität der Werksleistung gestritten wird oder eine Partei unsicher ist, ob die Leistungen Mängelfrei ausgeführt sind.

Ich helfe beispielsweise dann wenn für eine Partei die gelieferte Ware oder ausgeführte Werkleistung nicht den vorher vereinbarten Vorstellungen entspricht. In diesem Fall hilft ein Gutachter aus dem Tischler-/Schreiner-Handwerk. Ein öffentlich bestellt und vereidigter Gutachter ist zur Neutralität verpflichtet.

Der Begriff des Gutachters ist in Deutschland nicht geschützt. Es gibt daher auch selbst ernannte Gutachter oder Sachverständige. Will man sich auf die Neutralität eines Gutachters verlassen, empfiehlt es sich einen Gutachter mit dem Titel eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen zu konsultieren.

Honorar

Meine Beratungstätigkeit wird nach Aufwand zu einem einheitlichen Stundensatz für Zeitaufwand u. Fahrzeiten abgerechnet. Hinzu kommen Fahrtkosten pro Km für die An- u. Abfahrt.

Alle Leistungen werden zuzüglich 19% gesetzlicher Mehrwertsteuer berechnet. Die Stundensätze werden in Abhängigkeit des Leistungsumfangs von mir ermittelt. Kosten für Seminare werden zu Tagessätzen, zuzüglich Fahrtkosten und Spesen abgerechnet.

Die Kosten für gutachterlich Leistungen für Gerichte, richten sich nach dem derzeit aktuellen JVEG (Justizvergütungs- und entschädigungsgesetz)